Foto: pixabay.com

Anmeldungen zur "DRK-Kinderfreizeit" möglich!

Seit mehr als 20 Jahren bietet das DRK in der Region Hannover eine Kinderfreizeit in den Sommerferien an. Rund 80 Kinder erleben zehn abwechslungsreiche Tage im idyllisch gelegenen Haus des Jugendrotkreuzes in Einbeck Borntal.

Grundgedanke dieser DRK-Freizeit ist, dass Kindern aus sozial schwächeren Familien die Möglichkeit gegeben wird, unbeschwerte Ferien zu genießen. Teilnehmen können Kinder im Alter von acht bis 13 Jahren. Fachlich qualifizierte BetreuerInnen kümmern sich um das Wohl der Kids. Ein abwechslungsreiches Programm mit kreativen Spielen und verschiedenen Touren bietet viel Spaß und lässt keine Langeweile aufkommen.

Die An- und Abreise, die Unterbringung und Verpflegung sowie Ausflüge werden durch das Rote Kreuz finanziert. Die Eltern tragen lediglich eine Eigenbeteiligung in Höhe von 80 Euro je Kind. In diesem Betrag sind bereits 20 Euro Taschengeld enthalten. Für jedes weitere Kind einer Familie reduziert sich der Eigenanteil um jeweils zehn Euro. Abreise und Ankunft ist beim DRK-Haus in Empelde.

Die Anmeldung für die DRK-Kinderfreizeit kann ausschließlich durch einen DRK-Ortsverein erfolgen. Dort erhalten interessierte Eltern auch die notwendigen Anmeldeunterlagen. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.

Weiterführende Informationen finden Sie hier.