Foto: pixabay.com

Kindern eine Freude machen

Hier sollen Kinderwünsche in Erfüllung gehen: Der Stadtverband des Deutschen Roten Kreuzes Barsinghausen hat in Kooperation mit der HAZ/ NP-Geschäftsstelle wieder seine beliebte Wunschbaum-Aktion gestartet. Nahezu 40 Jungen und Mädchen aus Barsinghausen haben ihre liebevoll gestalteten Zettel mit Weihnachtswünschen beim DRK abgegeben. Seit Mittwoch hängen diese bunten Zettel an einer Leine direkt neben dem geschmückten Tannenbaum in der Geschäftsstelle von HAZ und NP in der Marktstraße 10. Wer einem Jungen oder Mädchen eine Freude bereiten will, kann sich ab sofort während der Geschäftszeiten einen Wunschzettel aussuchen und von der Leine nehmen,

um den jeweiligen Kinderwunsch im Wert bis zu 25 Euro zu erfüllen. „Wir wollen mit unserer Aktion dazu beitragen, dass diese Wünsche wahr werden und die Kinder ein schönes Weihnachtsfest feiern“, erläutert Gabriele Rother, die gemeinsam mit der DRK-Stadtverbandsvorsitzenden Annegret Ronschke die Aktion federführend begleitet. Viele Eltern könnten sich ein Geschenk für ihre Kinder nicht leisten. Bis Dienstag, 17. Dezember, können die Geschenke in der HAZ-/NP-Geschäftsstelle abgegeben werden.

Text und Foto HAZ - Herr Herrmann