Foto: pixabay.com

Max Matthiesen (MdL) zu Gast im DRK-Shop!

Der heimische CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Max Matthiesen besuchte den DRK-Shop in Barsinghausen. „Ich bin beeindruckt“, so Max Matthiesen bei seinem Rundgang durch den neuen DRK-Shop im Rathaus II.

Seit zwei Monaten ist die Kleiderkammer unter der neuen Leitung von Silke Hausold, Waltraud Schmidt und Allmuth Stark. Neben dem Leitungsteam sind zehn Ehrenamtliche sowie zwei Ein-Euro-Kräfte im Einsatz. In den ersten beiden Monaten kamen rund 400 Personen in den Shop und kleideten sich neu – für wenig Geld – ein. Inzwischen hat der DRK-Shop viele neue Kunden gewonnen.

 

Vorsitzender des DRK Patrick Ploberger: „Die Menschen fühlen sich hier wohl. Es ist sehr einladend gestaltet und die Mitarbeiter stehen stets hilfreich zur Seite.“ Sein Dank gilt neben dem ehrenamtlichen Tätigen im DRK-Shop auch den Menschen, die die schönen Sachen bringen.

Der DRK-Shop Barsinghausen (im Keller des Rathauses II) nimmt gut erhaltene und saubere Sachen sowie Spielzeug sehr gern zu folgenden Zeiten an: Montag bis Donnerstag von 9 Uhr bis 12 Uhr und dienstags zusätzlich von 15 Uhr bis 17 Uhr. Freitags ist der DRK-Shop nur zur Annahme von Spenden geöffnet, an Feiertagen ist der Shop geschlossen!

Außerhalb der Öffnungszeiten steht ein Sammelbehälter zur Verfügung, in dem die gut erhaltene Kleidung eingeworfen werden kann.

Foto: Jennifer Gäfke; Text: www.con-nect.de