Foto: pixabay.com

Schulsanitäter bei Wettkämpfen in Burgwedel erfolgreich!

Heute ging es für den Schulsanitätsdienst der Goetheschule-KGS Barsinghausen wieder mal darum zu beweisen, wie hoch der Ausbildungsstand der "Schulsanis" ist. Das Deutsche Rote Kreuz und das Jugendrotkreuz hatten zu Vergleichswettkämpfen nach Burgwedel geladen. Dort mussten die Sanis zeigen, wie sicher sie bei Notfällen die Erste Hilfe beherrschen. Da waren Verbände anzulegen, Prellungen zu kühlen und Herz-Lungen- Wiederbelebung zu praktizieren. Die Teams der anderen Schulen zeigten sich auch auf hohem Ausbildungsniveau, so dass der 5. Platz in der Gruppe der Einsteiger und der 3. Platz in der Gruppe der Profis als ein sehr gute Ergebnisse anzusehen sind. Aber wichtiger als die Wettkampfergebnisse war der Spaß, den die Gruppen hatten und die Erkenntnis, dass es immer mehr zum Standard wird, dass ein Schulsanitätsdienst an einer Schule existiert.